#LiebsterBlogAward #TAG

Ich wurde 2 mal für den Liebsten Blog Award nominiert. Vielen Dank dafür 
Diese Aktion soll kleinen Blogs helfen, sich bekannter zu machen und durch Fragen dabei mehr über den Blogger zu erfahren. Die Regelnsind folgende:
1.           Verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat

2.           Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden

3.           Nominierte selbst mehrere Blogs, die weniger als 200 Follower haben

4.           Stelle ihnen die nächsten elf Fragen
Da ich mich nicht entscheiden konnte welche Fragen ich nun beantworte, habe ich einfach alle 22 Fragen beantwortet.
Julias Fragen:
1.           Warum bloggst du?
Hauptsächlich blogge ich, weil ich mich mit anderen Menschen über mein Hobby austauschen will. Ich habe leider in meiner Familie und meinen Freundeskreis nicht sehr viele Menschen die viel und gerne lesen. Deshalb finde ich diese Art der Kommunikation mit „Gleichgesinnten“ sehr schön.
2.           Wo ist euer Lieblingsbloggerplatz?
Auf der Couch im Wohnzimmer.

3.           Wo ist euer Lieblingsleseplatz?
Da habe ich garkeinen Lieblingsplatz ich lese auf der Couch, in der Wanne, in Bus und Bahn, im Garten, an der Haltestelle und auf den Balkon.
4.           Welches war das letzte Buch, welches euch aus den Socken gehauen hat?
GRAVE MERCY – Die Novizin des Todes von Robin LaFevers, die Rezension gibt es hier.
5.           Sommer oder Winter? Zu welcher Jahreszeit lest ihr am liebsten?
Im Winter habe ich einfach mehr Zeit zum Lesen, da ich den Sommer lieber draußen in der Natur oder im Garten verbringe.
6.           Das erste Buch eurer Kindheit? 

Der Struwelpeter (fing also schon mit Horror an 😉 )
7.           Lest ihr lieber dicke oder dünne Bücher?
Das ist mir völlig egal, wenn der Inhalt stimmt ist es egal, ob das Buch 250 Seiten oder 1200 Seiten hat.
8.           Wie habt ihre eure Regale sortiert?
Nach der Größe.
9.           Wie stehst du zu Ebooks?
Ich liebe meinen Tolino und Ebooks einfach. 80% meiner Bücher sind E-Books. Ich finde einfach das lesen mit den Tolino ist einfach Klasse. Klar sehen Bücher toll aus und ich würde auch nicht auf Printexemplare verzichten aber mit E-Books fühl ich mich einfach freier. Ich kann immer eine viel größere Zahl an Büchern mitnehmen und fast in jeder Position und an jeden Ort lesen.
10.         Was denkst du über Buchverfilmungen?
Können gut oder auch schlecht sein. Generell freue ich mich aber immer, wenn ein Buch verfilmt wird. Ist ja auch eine Anerkennung für den Autor.
11.         Sieht man sich auf der Frankfurter Buchmesse?
Leider nein da ich voll berufstätig bin, nicht gerade in der Gegend wohne und 2 Kinder habe.

So und nun die Fragen von Denise
1.           Wie alt warst du, als du deine Begeisterung fürs Lesen entdeckt hast?
Das kann ich nicht genau sagen, es fing schon in der Kindheit an, dass ich mich immer mal für ein Buch interessiert habe. In der Pubertät ließ es dann mal wieder nach, wie das eben so ist.
2.           Was ist deine beste Tageszeit fürs Lesen, wenn du eine hast?
Abends wenn meine Kinder im Bett sind, denn dann kann ich ohne Unterbrechungen lesen.
3.           Gibt es ein Buch, das dich beim Lesen an ein bestimmtes Lied erinnert hat?
Nein nicht das ich wüsste, es sei denn in den Buch kommen Liedtexte mit vor.
4.           Kaufst du dir eine interessant klingende Neuerscheinung sofort oder liest du dir zuerst Rezensionen zu dem Buch durch, um dich für den Kauf zu entscheiden?
Ich schaue und lese Rezensionen absichtlich generell nie vor den Kauf eines Buches. Wenn der Klappentext interessant klingt kaufe ich mir das Buch, egal ob es negative Beurteilungen, z. Bsp. in Lesemonaten, gibt. 
5.           Welches Buchgenre liest du fast gar nicht und warum?
Ich würde mich jetzt mal für Science Fiction entscheiden, weil ich da noch fast nichts gelesen habe, meistens sprechen mich da die Klappentexte nicht so an und mich interessieren halt auch so Sachen die im Weltall passieren nicht so doll. Jedoch würde ich mich gerne auch überzeugen lassen. Wer also ein gutes einfaches Einsteiger Science Fiction Buch kennt (Außer Star Wars) , gern her mit der Empfehlung.
6.           Könntest du eine Buchwelt bereisen, für welche würdest du dich entscheiden?
Die Scheibenwelt, da diese sehr viele Spannende Dinge und Creaturen und Lebewesen enthält. Ich denke da gäbe es so viel zu entdecken.
7.           Spielt das Cover eine Rolle, ob dir ein Buch gefällt?
Nein, jedoch entscheidet das Cover, ob ich das Buch als E-Book kaufe oder als Print 😉
8.           Gab es bei dir mal ein Buch, das eine gute Handlung, aber unsympathische Protagonisten hatte?
Mh auch das ist eine schwere Frage, weil ja die Protagonisten für die Handlung und das Ende eines Buches eine wichtige Rolle spielen.

Also ich würde hier einmal die Reihe von „Die Bestimmung“ von Veronica Roth nennen. Mir hat die Geschichte und die Idee dahinter sehr gut gefallen und das erste Buch war auch einfach der Knaller. Leider hat sich bereits im Zweiten Buch Trish sehr zum Negativen Verändert so dann aber auch automatisch die Handlung.

Das zweite ist ein aktuelles Buch, welches ich für die Leserunde gelesen   haben und zwar „So kalt wie Eis, so klar wie Glas“ von Oliver Schlick. Auch hier befindet man sich in einer super geschaffenen Winterwelt, die Traumhaft schön dargestellt ist.Auch die Handlungen und die Ideen sind einfach toll. Bedauerlicherweise sind jedoch in diesem Buch fast alle Charaktere dermaßen übertrieben und klischeehaft dargestellt das diese nur nerven.
9.           Welches Buch hat dich so fasziniert, dass du es wortwörtlich an einem Tag gelesen hast?
Die Achse meiner Welt von Dani Atkins
10.         Findest du, dass ein Leser durch Bücher neue Dinge erlernt?
Das auf jeden Fall, da beim Lesen ja immer auch das Gehirn benutzt wird und schon allein da die Konzentration gestärkt wird. Man erweitert ebenfalls seinen Wortschatz automatisch. 
11.         Wenn du ein Autor wärst, worüber würdest du am liebsten schreiben?
Ein Fantasy-Buch oder eine Dystopie
Ich hoffe, euch haben meine Antworten ein bisschen unterhalten und Ihr konnten mich dadurch ein bisschen besser kennenlernen.
Ich nominiere: 
kohoho liest
Meine Fragen sind folgende:
1.           Wie bist du zum bloggen gekommen?
2.           Was war bislang in Bezug auf das Bloggen deine größte Herausforderung?
3.           Welches war das letzte Buch, was dich aus den Socken gehauen hat?
4.           Welches Buch würdest du gerne als Film sehen und welcher Regisseur sollte es umsetzten?
5.           Welche Hobbys hast du außer lesen?
6.           Gab es ein Buch, auf welches du vor allem durch sein Cover aufmerksam geworden bist?
7.           Kennst du jemanden, der vom Charakter her, einem Buchcharakter ähnelt?
8.           Welches Buch würdest du gerne einmal live, mit dir als Hauptrolle, erleben?
9.           Welches ist dein absolutes Top und welches dein absolutes Flop Buch?
10.         Nimmst du lieber ein E-Book oder ein gedrucktes Buch?
11.         Wenn du in der Zeit reisen könntest, wo würdest du hinreisen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.