#Lesemonat – Januar 2016

Statistik:

8 Bücher
1 ungekürztes Hörbuch

circa 2711 Seiten

durchschnittlich 87 Seiten am Tag

Und diese Gechichten wurden von mir verschlungen:

 1.

blanvalet Verlag
 2.

 3.
4.
 5.

 6.

 

8.

SUB Abbau Extrem 2016 somit leider diesen Monat nicht geschafft.

Januar:
  • Neuzugänge: 22
  • Gelesene: 8
  • Abgebaut: -14
  • Aktueller stand: 4 Hörbücher
    95 Bücher

    Ziel nicht erreicht

Monatsaufgabe: Kaufe nur so viele Bücher, wie du bei der Challenge als Abbauziel angegeben hast. – nicht geschafft

 
Welche Bücher davon habt Ihr schon gelesen? Möchte Ihr eins davon auch unbedingt lesen oder habt Ihre eine andere Meinung zu einem Buch? Schreibt mir doch gern einen Kommentar.

4 thoughts on “#Lesemonat – Januar 2016”

  1. Hallo Marie,

    Wahrscheinlich ist Planet der Affen mein Highligth geworden, weil ich science fiction eigentlich nicht lese und dieses Buch mich positiv überraschen konnte weil es garnicht so viel science fiction ist.

    Die Hauptsächliche Handlung ist eben nicht im Weltall und die Idee einfach grandios, gibt halt nicht umsonst soviele Verfilmungen davon.

    LG
    die Yvi

  2. Huhu Yvi,

    du hast mich ja echt neugierig auf Leviathan gemacht. Steampunk find ich schon ganz cool. Wäre also mehr als eine Überlegung wert.^^

    Und Talon muss ich endlich auch mal lesen. Aber da geht's mir, glaub ich, ähnlich wie dir mit "Witch Hunter". Das sieht man echt überall und ich hab echt krasse Erwartungen daran. Obwohl ich noch nie ein Buch von Julie Kagawa gelesen hab. o.o Deswegen warte ich damit auch noch ein wenig. Weniger bewusst, aber vielleicht schadet's ja nicht. 😉

    Ganz liebe Grüße und schönes Rest-Wochenende!
    Rebecca von http://book-a-loo.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.