#LiebstenBlogAward

Ich wurde  für den Liebsten Blog Award nominiert. Vielen Dank dafür 

an Bücherwellenreiter

Diese Aktion soll kleinen Blogs helfen, sich bekannter zu machen und durch Fragen dabei mehr über den Blogger zu erfahren. Die Regelnsind folgende:
1.           Verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat

2.           Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden

3.           Nominierte selbst mehrere Blogs, die weniger als 200 Follower haben

4.           Stelle ihnen die nächsten elf Fragen

Erstens … Wie würde dein Leben aussehen, wenn es ab morgen KEIN Internet gibt?
Dann müsste ich ja tatsächlich das Haus verlassen um neue Bücher zu bekommen. Oh mein Gott und mich mit echten Menschen unterhalten. 😉

Zweitens … Worüber kannst du am meisten lachen?
Über vieles, da ich generell ein eher witziger und freundlicher Mensch bin.
Drittens … Sehen wir uns in Leipzig auf der Buchmesse? Falls ja … worauf freust du dich am meisten?
Ich gehe auf jedenfall auf die Leipziger Buchmesse. Da es meine erste Buchmesse ist, freue mich auf alles.
Viertens … Was würdest du an dir persönlich ändern, wenn du es könntest?
Nichts! Klingt zwar irgendwie blöd und ja, ich bin nicht perfekt, aber ich bin mit mir zufrieden so wie ich bin.
Fünftens … Wo würdest du gern mal Urlaub machen? Warum?
Da gibt es echt viele Länder die ich gern mal sehen würde, aber ein großer Traum war Paris in Verbindung mit Diesneyland und dieser Traum wird dieses Jahr sogar war. 😉

Sechstens … Welches Thema würdest du dir in Büchern mehr wünschen?
Die Frage kann ich gar nicht so richtig beantworten, da ich gerne die Abwechslung liebe. Desweiteren denke ich, dass es bereits so viele Bücher auf der Welt gibt, dass man einfach zu jeden Thema etwas findet.

Siebtens … Gib es ein Genre, was du NIE IM LEBEN lesen würdest?
Beim Letzen mal habe ich bei dieser Frage mit Science Fiction geantwortet, da mich aber Planet der Affen sehr überzeugen konnte würde ich dies nun nicht mehr so sehen. Aber definitv mag ich Politik Sachen nicht so. Also Politik und Verschwörungsthriller alla Dan Brown sind definitiv nicht meins.

Achtens … Wenn du einen Tag mit einem berühmten Autor / Autorin verbringen könntest… Wer wäre das? Und was würdest du mit ihm oder ihr anstellen?
Keine Ahnung, ich bin nicht so ein Autoren Fangirl. Wenn ich das Buch lese und es gefällt mir, schaue sebstverständlich auch nach anderen Büchern des Autors. Aber ich wüsste nicht, was es mir bringt den Autor dann zu treffen, außer vielleicht Danke zu sagen, dass er mich so gut unterhalten konnte. Aber dafür bekommt er ja auch mein Geld 😉 .
Neuntens … Wo liest du gewöhnlich? (Couch, Bett, Küchentisch, UBahn,…)
Couch, Bett, Wanne, Bus

Zehntens … Bist du ein Sprachtalent oder liest du nur Bücher in deutscher Sprache?
Ich lese meist nur in deutsch.

Elftens … Waren die Antworten auf diese Fragen einfach?
JA

1 thought on “#LiebstenBlogAward”

  1. Hi Yvi 🙂

    danke, dass du mitgemacht hast.

    Coole Antworten.

    Ich hoffe, wir sehen uns in Leipzig. Ich bin von Donnerstag bis Sonntag dort und werde ganz viel auf der Messe rumlaufen. Hab mir schon viele Lesungen, usw ausgesucht, die ich keinesfalls verpassen möchte. Aber dennoch ist dazwischen viel Zeit für Begegnungen, Überraschungen usw.

    LG
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.