#TTT – 10 Bücher, die eigentlich gar nicht in mein Beuteschema passen, die ich aber trotzdem toll fand

veranstaltet von Seffis Bücher Bloggeria.

Über Kommentare und eure Links würde ich mich sehr freuen.

10 Bücher, die eigentlich gar nicht in mein Beuteschema passen, die ich aber trotzdem toll fand

Oh, dass ist echt schwierig, da ich gar nicht so ein richtiges „Beuteschema habe“ aber, dennoch habe ich hier mal 10 zusammen gestellt.

4 thoughts on “#TTT – 10 Bücher, die eigentlich gar nicht in mein Beuteschema passen, die ich aber trotzdem toll fand”

  1. Hallo Yvi,

    "Dr Jekyll und Mr Hyde" fand ich auch nicht schlecht, aber wenn man vorher schon weiß, worum es geht, nimmt es dem Buch schon arg die Spannung raus.

    "All die verdammt perfekten Tage" hat mir nicht so gut gefallen. Aber das Ist auch nicht mein Genre. 😉

    Liebe Grüße,
    Nicole

  2. Huhu, wow, ich hab 4 Bücher von deiner Liste gelesen/gehört.

    Stevenson ist nicht wirklich was für mich, wobei diese Novelle fand ich besser als die Schatzinsel.

    All die verdammt perfekten Tage hab ich vor ein paar Tagen ausgelesen. Das war nett, aber hat mich nicht vom Hocker gerissen.

    6 Uhr 41 hab ich als Hörbuch gehört. Joah, kann man machen.

    Aber die Bücher von Helene Hanff mag ich soooo gern. Bücherliebhaberhimmel 🙂

    Liebe Lesegrüße
    Betty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.