#Rezension – Die schönsten Weihnachts-Krimis

 

von  Agatha Christie (Autor), Arthur Conan Doyle (Autor), Edgar Wallace (Autor), Georges Simenon (Autor), Ellis Peters (Autor), & 13 mehr

gelesen von Oliver Kalkofe, Peter Fricke, Beate Himmelstoß, Friedhelm Ptok, Walter Renneisen und Wanja Mues

Verlag: der Hörverlag5stern

Originalverlag: Droemer Knaur, S. Fischer u.a.
Hörbuch CD, 6 CDs, Laufzeit: 383 Minuten
ISBN: 978-3-8445-2324-9
€ 19,99 [D]* | € 22,50 [A]* | CHF 28,50* (* empfohlener Verkaufspreis)
Erschienen: 11.10.2016
Inhalt: (Angabe Verlagsseite)

Kuschelige Weihnachten? Von wegen!

Mörder und Halunken machen keine Weihnachtsferien – und so haben auch Ermittler keine besinnlichen und erholsamen Feiertage. Sherlock Holmes spürt den Dieb eines Diamanten auf, der in einer Weihnachtsgans gefunden wurde, während Miss Marple vor dem prasselnden Kaminfeuer von einem Mord erzählt. Bei einem traditionellen Weihnachtsessen verschwindet ein Halsband und Jules Maigret überführt an Weihnachten eine Nachbarin bei einem Verbrechen. Lauschen Sie in der warmen Stube den bekanntesten Krimis zur Weihnachtszeit und kommen Sie eiskalten Verbrechern auf die Spur.

Eiskalt serviert von den renommierten Hörbuchsprechern Beate Himmelstoß, Peter Fricke, Oliver Kalkofe, Friedhelm Ptok, Walter Renneisen und Wanja Mues.

Enthält:

CD 1 Agatha Christie „Eine Weihnachtstragödie“

CD 2 Edgar Wallace „Der falsche Rettungsring“ und Dorothy L. Sayers „ Das Perlenhalsband“

CD 3 Arthur Conan Doyle „ Der blaue Karfunkel“

CD 4 Ellis Peters „Der Friedhofskater“ und Christianna Brand „Gesegnet sei dieses Haus“

CD 5 und 6 Georges Simenon „Maigrets Weihnachten“

(6 CDs, Laufzeit: ca. 6h 23)

Meine Meinung:
Auch dieses Hörbuch ist einfach mal Klasse für zwischendurch. Das tolle ist, dass wir hier mehrere kurze Geschichten haben, die
 sich dadurch prima im Ganzen, bei der Hausarbeit, hören lassen.

Ich fand alle Krimis wirklich gut. Natürlich hat man jetzt nicht die mega Tiefe in den Geschichten, aber das habe ich auch gar nicht erwartet. Ich wurde hier rund um gut Unterhalten. Die Charaktere waren sehr charmant, humorvoll aber auch ernst und gleichzeitig manchmal witzig.

Mir war auch bei keiner Geschichte langweilig und es gab auch keine langatmigen Stellen. Trotzdem konnte ich mich gut hineinversetzten und miträtseln.

Fazit: Tolles Hörbuch für zwischendurch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.