#Blogumzug

Ja ich habe es auch schon bei Twitter angekündigt, www.yvisleseecke.blogspot.de  zieht um und wird zu www.YvisWelt.de.

Das ist doch gleich viel einfacher zu merken oder? Und Warum das Ganze? Das will ich euch kurz erläutern. Keine Angst, ich werde jetzt nicht die vielen Vorteile und Unterschiede zwischen Blogspot und WordPress aufzählen, ich denke da findet Ihr genug tolle Blogs im Internet die das beschreiben.

Zum einen ist es aber natürlich auch das technische, WordPress bietet einfach viel mehr Möglichkeiten.

Zum anderen wollte ich einfach meine eigene URL. Schon alleine die Internet-Seite kann man sich doch viel einfacher merken.

Ein anderer Aspekt ist, dass ich mit Yvis Welt einfach über alles Schreiben kann was ich will. Natürlich konnte ich das vorher auch, aber wenn ein Blog Leseecke heißt passen manche Dinge einfach nicht so gut rein.

Natürlich wird es hier weiterhin hauptsächlich um Bücher gehen, aber wenn ich mal eine tolle Serie entdecke, mal was tolles nähe, was tolles erlebe und der Meinung bin einfach über ein Thema mein Senf ab zu lassen, fühle ich mich nun wohler bei. 

Ich habe versucht wirklich jeden Post einmal durch zu gehen, dennoch bin ich mir sicher, dass es hier und da noch vorkommen wird, das mal ein Link nicht funktioniert oder ein Bild in einen Beitrag fehlt. Gern könnt Ihr mich per Mail oder Kommentar daraufhinweisen, so dass ich das dann korrigiere. Nobody ist Perfekt!

Mehr gibt es eigentlich auch nicht zu sagen. Wie gefällt euch mein neues Logo? Für mich gibt es ja ein paar meiner Hobbys wieder. Ich hoffe ihr folgt mir auch hier und an alle neuen Leser, Ihr seid auch herzlich Willkommen und gern eingeladen zu kommentieren.

LG

eure Yvi

7 thoughts on “#Blogumzug”

  1. Hi Yvi,

    ich kann das gerade sehr gut nachvollziehen. Vor ca. einer Woche habe ich auch einen weiteren Blog ins Leben gerufen, da FiktiveWelten doch den Fokus auf Bücher behalten soll. Dem neuen Blog stehen dafür alle Türen offen, auch über andere Dinge zu plaudern.
    Erst hat es eine Weile gedauert, bis mir der passende Name einfiel – um nicht zu sagen Mooonate. Tja und nun gilt es, dem LebensAllerlei in den nächsten Wochen Leben einzuhauchen und mit der gleichen Hoffnung zu starten wie du:

    Mögen uns unsere Follower gnädig sein. ;o)

    Gutes Gelingen mit Yvis Welt!!!

    (Den Follow-Button habe ich von FiktiveWelten aus geklickt, ich hoffe das funktioniert. Manchmal setzt er den wieder zurück – da hat auch WP so seine Macken …)

    Liebe Grüße
    Patricia
    aka FiktiveWelten
    aka LebensAllerlei

  2. Hey!
    Irgendwie scheint das zweite halbjahr 2016 die Zeit für Veränderungen zu sein. Viele neue Layouts, Umzüge… es kommt etwas in Bewegung. Ich selbst ziehe erst Anfang 2017 um, weil meine Designerin noch nicht so weit ist. Die Domain ist registriert, aber das Layout steht noch nicht.
    Ich wünsche dir hier aber auf jeden Fall ganz viel Spaß!
    LG
    Yvonne
    #litnetzwerk

  3. Schön!
    Eine eigene Domain ohne Zusätze hat schon was! Alleine das ist es wert, sich die Mühe zu machen. Das Layout gefällt mir sehr gut. Und mit dem Namen hälst Du Dir tatsächlich die Option offen, auch mal über etwas anderes als Bücher zu schreiben.
    LG Tabea

  4. Hi Yvi
    Manchmal ist Veränderung gut. Auch wenn das bedeutet sich neu zu formen und neu zu finden.
    Ich wünsche dir hier ganz viel Erfolg und mögest du stets was erfrindesches für dich dabei haben 😄
    Lieben Gruß
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.